Unbekannt


HMO®
HEILMAGNETISCHE ORDNUNGSTHERAPIE
nach Johanna Arnold
"Die energetische Hausapotheke, die in jeden Haushalt gehört"

Die kleine, feine, elegante Therapie > schnell zu lernen, sofort umzusetzen


HMO® I Basis Seminar


Als ich diese Therapie kennenlernte, war ich schockverliebt! So einfach, so schnell zu lernen und so vergnüglich in der Anwendung. Kein Ausgelaugtsein, keine vielen Stufen der optimalen Anwendung, sofortige starke Wirkung für Geber und Nehmer! Auch Kinder können diese Therapie lernen! HMO kann im direkten Kontakt über die Hände gegeben werden oder in der Fernbehandlung. Beide Formen sind gleichwertig und gleich effektiv.

Varianten: Ich unterrichte das höchst vergnügliche, inspirierende Basis Seminar in 7 Stunden - entweder als 1-Tages-Seminar oder in zwei Teilen á 3,5 Stunden. Der Unterricht findet je nach Erlaubnis vor Ort oder als Online Seminar statt. Grundlage ist das Buch von Johanna Arnold "Mit Deinen Händen heilen", das ein Klassiker geworden ist und immer wieder zum Nachschlagen dient. Es ist auch in englisch veröffentlicht unter dem Namen "Biomagnetic Healing".

Online Zoom Seminar: Das gemütliche Lernen von Zuhause aus erfreut sich großer Beliebtheit. Wir können sehr gut über den Bildschirm die Heilenergie in Gang setzen und zur Verfügung stellen. Der Hintergrund der HMO und die einzelnen Behandlungsabläufe werden in ansprechenden Powerpoint Präsentationen gelehrt und dann sofort mit den Teilnehmern praktisch umgesetzt. Die Teilnahme mit Computer oder Tablet ist zu empfehlen - mit Smartphone ist auch möglich, allerdings ist der Bildschirm dann sehr klein und Sie haben nur einen eingeschränkten Blickwinkel auf die Gruppe. Es wird viel praktisch gearbeitet mit verblüffenden Ergebnissen. Die TeilnehmerInnen tauschen sich gerne über das Seminar untereinander mit HMO aus und werden von mir weiterhin begleitet. Spontane Termine für kleine Gruppen sind jederzeit möglich.
Inhalt: Hintergrund des Heilmagnetismus und der HMO®, Umgang mit den Magneten und Polen, Aktivierung der heilmagnetischen Kräfte in den Händen, Nervenbehandlung, Brückenbehandlung, Polaritätenbehandlung, Abschlußbehandlung, Kristallbehandlung, Lichtübertragung, das Behandlungssetting in der Praxis, die HMO® Kur und mehr.
Kosten: 190.-€ inkl. 22 Seiten Skript/ 210.-€ mit Kristallstab und Ferrit Magneten inkl. Zertifikat

SONDER SERVICE: TERMINE FÜR EILIGE > Aufgrund der Corona Situation haben viele mehr Zeit als sonst oder möchten die Umstände dazu nützen, sich fortzubilden, einen zusätzlichen Beruf erlernen, ihre Praxis mit HMO erweitern oder ihren Lieben zu Hause helfen. Ich führe eine Liste für diejenigen, die flexibel sind und gerne bald unterrichtet werden möchten. Ich brauche Namen, Anschrift, Telefon, Beruf (optional) und Wunschtermine (vormittags, nachmittags, unter der Woche, Wochenende, aufgeteilt als ein Ganztags-Seminar oder als 2 Teile á 3,5 Stunden). Die Seminare finden ab 2 Personen statt.

HMO® II Fortführungsseminar
Das HMO I Seminar ist Voraussetzung

Beim Fortführungsseminar nehmen wir uns Zeit, Fragen aus der angewandten HMO Praxis zu besprechen, Tipps zu geben in der Anamnese, den Funktionen und tieferen Aspekten der einzelnen Anwendungen. Wir wiederholen die einzelnen Behandlungen, und steigen dann ein in weitere vertiefende Techniken. Das Seminar findet als 1-Tages-Intensiv Seminar vor Ort (je nach Erlaubnis) und online statt.

Online Zoom Seminar:
Es wird wieder begleitet mit schön gestalteten Power Point Folien und sehr viel Praxis. Die TeilnehmerInnen werden als Paare aufgeteilt und setzen die Techniken unmittelbar um. Wir haben Zeit für die sehr spannenden Feedbacks und bezeugen die unmittelbaren Heilerfolge. Viele wiederholen die Seminare gerne, weil sie eine hohe, vergnügliche Energie entstehen lassen, von der viel noch lange profitieren.

Inhalt: Tiefergehende Erfahrungen mit den Behandlungen, Geheimnisse der Fernbehandlung, Varianten im Umgang mit dem Substitut bei der Fernbehandlung (Stofftier/Puppe/Kissen), Organbehandlung, Fuß- und Hand Meridian Behandlung, Schilddrüsenbehandlung, die HMO Detox Selbstbehandlung, Lymphdrainage, Alltag mit HMO in den Varianten der Selbstbehandlung, kreativer Umgang mit dem Magnet Pendel, Chakra Behandlung, Lichtübertragung bei dir mit der Polaritätenbehandlung, das "Mantra" Ordnung und Ausrichtung, Kontakt zum Magnetfeld, Ausstreichungen im Heilmagnetismus, Organ Behandlung, Chakra Behandlung, Gruppenbehandlung.
Kosten: 190.-€ inkl. 18 Seiten Skript und Zertifikat für die offizielle Anwendung als HMO-TherapeutIn.
Wiederholer: 85.-€

SONDER SERVICE: TERMINE FÜR EILIGE > Ich führe eine Liste für diejenigen, die flexibel sind und gerne bald unterrichtet werden möchten. Ich brauche Namen, Anschrift, Telefon, Beruf (optional) und Wunschtermine. Das HMO II findet als 1 Tages-Intensiv-Seminar statt. Ab 2 Personen kann es losgehen!


Sie können als HMO-TherapeutIn einen weiteren Beruf erlernen!

MEIN ZIEL: Ich halte die HMO® für eine Therapie, die ihren Weg in die Welt finden soll und kann! Ist die Vorstellung nicht wunderbar, dass wir durch Handauflegen uns selbst und anderen so einfach helfen können, dass wir eine wahrhafte Unterstützung erfahren und sein können für unsere Umgebung und weit darüber hinaus. Ich unterrichte in deutsch und englisch. Da HMO® sehr gut online unterrichtet werden kann, ist die Entfernung kein Problem mehr.
Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie eine Gruppe sind, die unterrichtet werden will. Wenn Sie Kontakte haben ins Ausland, freue ich mich, wenn Sie mich in meiner Vision unterstützen, dass HMO in der kleinsten Hütte ankommen kann und zum Segen der Menschen und Tiere wird.

Feedbacks HMO® Seminare

Guten Tag Bianca, vielen herzlichen Dank für das tolle Seminar, für das Skript und die ganzen weiteren Kommunikations- und  Informationsangaben, Behandlungskarten usw. Komplimente für die Professionalität in Kombination mit Gelassenheit, Einfachheit und Humor. Gerne werde ich zu gegebener Zeit beim zweiten Teil dabei sein. Aber jetzt geht's erst mal ans Üben und Geben. Wünsche dir eine gute Zeit. Und herzlichen Dank für das Skript - so schön, liebevoll und ansprechend gestaltet! Herzliche Grüsse, Christine G. (Italien)

Liebe Bianca, danke für das wirklich schöne, sehr informative und lockere HMO I - Online-Seminar. Wir vier Teilnehmerinnen durften viel lernen, theoretisch und vor allem auch praktisch. Durch das gegenseitige Üben habe ich selbst erfahren können, wie überraschend wirksam eine HMO-Behandlung auch online sein kann. Wir wurden von dir mit deinem sehr großen Wissen genau dort abgeholt, wo wir standen. Ich habe für mich gelernt, dass ich voller Vertrauen einfach loslegen darf. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar! Petra Fischer, Burghausen

Liebe Bianca, ich habe jetzt gerade nach dem Seminar die Nervenbehandlung an der Hündin meiner Freundin angewandt. Sie leidet unter epileptischen Anfällen. Die Zuckungen hörten langsam nach der Behandlung auf. Der Anfall dauerte auch gar nicht so lange wie sonst. Sie ist ganz normal aufgesprungen, hat sich geschüttelt und gleich wieder gefressen. Das macht sie sonst nie nach einem Anfall. Sie ist dann eigentlich erst orientierungslos, leckt sich ab und kann nicht so einfach wieder laufen, als wäre nichts gewesen. Das war gerade echt toll! 🙏🏻 Juliane T.

Hallo Bianca, danke für das schöne Seminar. Es war wieder toll - danke, dass ich dabei sein durfte.
Ingrid B., Österreich

Oh, liebe Bianca, das Seminar ist wunderbar!!!! 💞💕💖 Dich schickt der Himmel!!!!! 🌈🌟☀️🍀💝
Alles Liebe, Krista A.
☀️

Liebe Bianca, vielen Dank für das Seminar, für diese Infos und ein großes Kompliment für deine ange-nehme Art der Wissensvermittlung. Mich hat das HMO-Fieber erwischt und ich versuche mich mit viel Üben, aber auch mit Nachlesen in den Unterlagen mich dem Wissen Schritt für Schritt zu nähern. Ganz herzlichen Dank für all das, was ich nun erleben und erspüren darf - es ist wie eine Reise zur Schöpfung, zum Großen Ganzen! Namasté, Lorita B.

Liebe Bianca, ich liebe einfach Deine Seminare! Schon bei der ersten Behandlung im Seminar mit der Abschluss- und Nervenbehandlung fühlte ich mich so gut. Ich hatte ein sattes Gefühl des Friedens und Aufgehobenseins. Es bleibt die Empfindung: Es ist alles in Ordnung. Ich BIN jetzt wieder in Ordnung. "Erlöst" trifft es am besten! Als wir weiter gemacht haben, war da auf einmal ganz viel Licht. Es ist sogar so, als ob es sich in mir verankert hat. Genial!!! Christina G., Regensburg

Liebe Bianca, es liegen nun schon etliche HMO Kurse hinter mir. Und jedes Mal fühle ich mich reich beschenkt von der Fülle der Behandlungsmöglichkeiten. Immer wieder gibt es Neues, gibt es Variationen. Es macht wirklich neugierig, sie in die Praxis umzusetzen. Die Art und Weise, wie du uns HMO näher bringst, dein Humor und deine Leichtigkeit bringen einen spielerischen Touch in das zu Lernende, das nie zu Ende geht. Ich freue mich schon auf's nächste Mal! Vielen Dank! Heidi P.

Ich war zutiefst gerührt, als ich bei der HMO II Organbehandlung meine Leber das erste Mal in meinem Leben bewusst kennenlernen dürfte. Es war unbeschreiblich schön und anrührend. Als sie von meiner Übungspartnerin behandelt wurde, fühlte sie sich so leicht, erlöst und freudig an. Sie wurde richtig HELL und leuchtete!!! Das hat mir die Tränen in die Augen getrieben, weil ich so voller Liebe für sie war! Jetzt sind wir ein Team. Sandra B.
😇

Liebe Bianca, ich möchte dir noch einmal von Herzen für das wundervolle HMO I Seminar danken! Ich bin noch immer voller innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, sowie zutiefst beeindruckt von deiner Art und den Behandlungen. Soeben habe ich meiner Freundin eine Lichtübertragung zukommen lassen. Bin gespannt, was sie mir in den nächsten Tagen berichtet. Zur Nervenbehandlung vom Donnerstag schrieb sie mir: „…danach wurde es ruhig in mir. Ich habe geschlafen wie ein Murmeltier. Kein Kopf mehr an, sondern aus und zu. Es tut sehr gut. Werde dranbleiben. Merci für alles!“ Auf die nächsten Erfahrungen und den Austausch in der Telegram-Gruppe bin ich schon wahnsinnig neugierig. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei allem was du tust. Liebe Grüße, Romy

Erfahrungen nach einer HMO® Nervenbehandlung als Gruppenbehandlung
von mir durchgeführt im März 2021


  • Liebe Bianca, gestern 19 Uhr die Gruppenbehandlung (Nervenbehandlung) war eine wunderbare Erfahrung. Da ich zu dem Zeitpunkt ziemlich erschöpft war, empfand ich die Behandlung „im Licht“ und dann spürbar entlang der Wirbelsäule sehr aufbauend. Viele spontane tiefe Atemzüge haben mir das bestätigt und deutlich gemacht. Heute morgen – frisch aufgeladen! J.A.


  • Liebe Bianca, auch ich möchte mich herzlich bedanken für die wundervolle Heilenergie. Ich war total von Energie durchströmt und von Wärme und Ruhe erfüllt. Welch wunderbares Geschenk, dies als Gruppe empfangen zu dürfen. Danke von ganzem Herzen. Alles Liebe und ein wundervolles Wochenende für alle. I.B. # Liebe Bianca, auch von mir herzlichen Dank. Ich war vorher ziemlich unruhig und besorgt, während der Heilbehandlung kehrte Ruhe ein und ich hatte eine angenehme ausströmende Wärme im Unterbauch. Eine wertvolle und wunderbare Erfahrung. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. S.

  • Liebe Bianca, ich spürte ein Prickeln/Strömen in meinen Handflächen, "einen rollenden Streifen" über meinem Brustkorb und später ein spitzes Stechen im Bauch. Dann überkam mich eine tiefe Entspanntheit und Schwere. Ich bin tief und fest eingeschlafen und wachte um 19:50 Uhr auf. M.E.

  • Liebe Bianca, es begann mit einer rotierenden Energie im Bauchraum. Die gesamte Behandlung war von Tiefe und Ruhe umgeben. 3 Punkte waren sehr deutlich.

  • Liebe Bianca, mein Sohn, meine Mutter und ich sind gleich nach der Behandlung entspannt eingeschlafen und konnten obendrein durchschlafen. Das hat so richtig gut getan. K.

  • Liebe Bianca, mein Mann und ich haben uns hingelegt und ich spürte Wärme am unteren Rücken, die langsam nach oben gestiegen ist bis zur Brustwirbelsäule. Dann bin ich eingeschlafen und habe fest bis um 20 Uhr geschlafen (= 1 Stunde). Die Nacht konnte ich auch sehr gut durch- schlafen. Mein Mann hat eine wohlige Wärme in seinem Bauchraum wahrgenommen und auch er ist dann eingeschlafen und nach 25 Minuten wieder aufgewacht. Die Nacht hat er auch gut durchgeschlafen. H.S.

  • Liebe Bianca, herzlichen Dank auch von mir für die Behandlung. Ich spürte Schwere in meinen Handflächen, dann viel Wärme und Kribbeln, dann wieder Schwere, als ob ich in jeder meiner Handflächen einen schweren Stein hätte. Es folgten viele tiefe Atemzüge. In der Nacht bin ich früher als sonst ins Bett gegangen und habe tief und fest bis 8:00 Uhr geschlafen. Wunderbar! K.L.

  • Liebe Bianca, ich holte mir die Behandlung erst 90 Minuten später ab. Hatte sofort ein starkes Kribbeln in den Händen und ein Glücksgefühl im Solarplexus. Von der unteren Wirbelsäule stieg eine intensive Wärme auf während gleichzeitig ein kühler Wind an meiner Stirn vorbei zog... fast wie Nerven- und Abschlußbehandlung gleichzeitig. Danach war ich gestärkt und innerlich ruhig. Hatte und habe heute viel Energie und Zuversicht. D.K.

  • Liebe Bianca, gerne möchte auch ich mich für die Fernbehandlung gestern bedanken. Ich hatte einen sehr anstrengenden Tag hinter mir und legte mich ziemlich erschöpft auf meine Massageliege. Ich spürte, wie Ruhe über mich kam und ein Gefühl der Geborgenheit. Es war sehr wohltuend, und ich war kurz davor einzuschlafen. Von der anschließenden Nachtruhe erwachte ich sehr erholt. E.H.

  • Liebe Bianca, gestern war wirklich speziell, ich hatte es fest eingeplant, aber am Morgen hat mich ein Gespräch so geschlaucht, dass ich den ganzen Tag ausgelaugt und müde war und früher ins Bett ging. Vor lauter Müdigkeit vergaß ich die geplante Behandlung und habe mir kurz vor dem Einschlafen selbst die Behandlung gegeben. Wie seltsam ist das denn??? Am morgen kam es mir plötzlich wieder in den Sinn und ich bin erschrocken - ich habe die Behandlung verpasst!!! Aber ... so konnte ich das Paket heute Morgen noch abholen! Zuerst war ich sehr unruhig und angespannt, dann spürte ich vor allem im unteren Rücken ein Kribbeln und Ziehen. Von Mal zu Mal entspannte sich mein ganzer Körper, als ob ich in etwas Weiches versinken würde. Pure Hingabe. Ich fühlte mich danach ruhig und wohlig. Danke, ich freue mich sehr auf die weiteren Behandlungen. D.K.

  • Liebe Bianca, ich habe es vor allem in meinem Becken und meinen Beinen gespürt. Die allgemeine Empfindung war bei mir, was ich als anstrengend beschreiben würde. Das ist bei mir ein Zeichen, dass der Körper arbeitet. B.S. # Liebe Bianca, das erste, was ich wahrnehmen durfte war, dass sich auf einmal mein Rücken kühl anfühlte. Danach fingen meine Handinnenflächen an ganz warm zu werden und sich mit Energie aufzuladen (so, wie wenn ich selber eine HMO-Behandlung mache). Zum Teil pulsierten sie auch. Auch musste ich dreimal ziemlich tief ausatmen. Zum Schluss (dies ist etwas schwierig in Worte zu fassen) nahm ich wieder die Schwere meines Körpers wahr. Nicht, dass ich mich vorher losgelöst gefühlt hätte, doch fühlte es sich etwa so an, als wäre ich wieder in mir „angekommen“. Als wäre die Energie wieder runter gefahren worden. Dann schaute ich auf den Wecker und es war ziemlich genau 19:20. Meine Freundinnen berichteten mir, verschiedenes Kribbeln oder ähnliches an verschiedenen Stellen im Körper gefühlt zu haben. Jedenfalls sei es immer mit einer sehr wohltuenden angenehmen Energie verbunden gewesen. A.C.

  • Liebe Bianca, ich war sehr gespannt darauf! Zuvor hatte ich für 1 1\2 Stunden anstrengende Gartenarbeit gemacht. Als ich dann gemütlich auf einer Felldecke lag, entspannte ich mich wunderbar, Hände und Füße wurden warm durchblutet und im Bauchraum gluckerte es. Es fühlte sich an, als wenn ich in die Decke einsinken würde ... Plötzlich wurde ich unruhig, weil ich eine sonderbare Kälte am Po und auf den Oberschenkeln wahrnahm. Ich fragte mich, ob das wirklich ist, oder Einbildung sonst war mir ja durchaus warm! Aber die wahrgenommene Kälte wurde immer unangenehmer, so dass ich das schließlich mit den Händen überprüfte. Und wirklich, dort fühlte es sich eisig kalt an. Ich stand auf und machte mir eine Wärmflasche. Eine ungeheure Müdigkeit kam über mich und an dem Abend wäre ich wohl besser gleich ins Bett geschlüpft, anstatt noch etwas machen zu wollen. Beim nächsten Mal werde ich das besser tun! Danke für diese Erfahrung. E.Sch-H. (Anmerkung Bianca: Das ist eine typische Reinigungserfahrung!)

  • Liebe Bianca, ich habe die Nervenbehandlung später ‚abgerufen‘, da ich selbst noch bei Patienten war. Als ich Zeit hatte und bereit war, habe ich mich innerlich auf EMPFANGEN eingestellt und auf meine Liege gelegt. Und AUCH DIES WIRKT! Ich spürte eine aufsteigende leichte Wärme entlang der Wirbelsäule, kribbeln linksseitig in Hand und Fuß. Danach tiefe Ruhe und eine starke Müdigkeit. Herzlichen Dank. B.St. # Liebe Bianca, ich habe zu Beginn ein leichtes Kribbeln im Steißbeinbereich gehabt und während der laufenden Behandlung im Mund-Kieferbereich. Zum Ende hin habe ich helle Lichtwellen vor den Augen gesehen. Insgesamt habe ich mich tief entspannt gefühlt. M.N. # Liebe Bianca, auch ich habe die Behandlung empfangen, vielen Dank dafür! Ich war sehr schnell in einer tiefen Entspannung und verlor jegliches Zeitgefühl - sehr angenehm. U.B.

  • Liebe Bianca, ich habe mich um sieben hingelegt, nach einem vollen Tag und habe überall am Rücken Wärme wahrgenommen, den Solarplexus sehr stark und das Ausstreichen als Kühle. Bin leider zu früh wieder aufgestanden, um mit der Familie Abendbrot zu machen und war danach sehr matschig. Ch.H.

  • Liebe Bianca, das war eine klasse Erfahrung. Wir waren zu fünft, wobei 2 Personen keine bewussten Wahrnehmungen hatten. Die Reaktionen bei den Dreien: - wohlige Wärme - deutliches Einwirken auf den Atemrhythmus - wiederholtes Vibrieren des Brustkorbs - innere Bilder, u.a. eine imposante Lichtkugel - Energiewahrnehmung bereits vor 19h (war wahrscheinlich die Vorfreude). H.

  • Liebe Bianca, heute ist Tag 3 nach der Nervenbehandlung. Meine Frau hat auch teilgenommen und mein Sohn (16) wusste Bescheid, ist aber noch "ungläubig“. Ich stelle bei mir eine verbesserte Leichtigkeit und Zuversicht fest. Ich bemerke eine erhöhte Harmonisierung in meiner Familie, obwohl die schon immer gut ist. Während der Behandlung spürte meine Frau nach ca. 10 Minuten eine sehr kühle Kundalini-Linie und dazu sehr warme Füße (was eher ungewöhnlich für sie ist). Ich denke, dass bei ihr der Zweck der Nervenbehandlung auf jeden Fall erreicht wurde. Ich hatte in den ersten 5 Minuten ein starkes Stechen im Bereich des Ileosakralgelenks. Ich weiß, dass ich da immer wieder eine Baustelle habe, normalerweise tritt dieser Schmerz bei der Behandlung durch meinen Osteopaten auf. Nach ca. 2 Stunden war dieser Schmerz wieder weg. Nach gefühlten 15 Minuten spürte ich ein starkes Kribbeln im Bereich Frontallappen und elektrische Impulse im Bereich Kleinhirn. Sehr angenehm verschwanden diese Gefühle nach ca. drei Minuten. Plötzlich war ich total klar. Ich denke, dass war der Moment der Abschlussbehandlung. E.V.

  • Liebe Bianca, ich hatte den Eindruck, die Hand und das Weitergehen mit der Hand ganz deutlich zu spüren und habe es sehr dankbar angenommen. Was mir auffiel dabei und deshalb schreibe ich erst heute: Ein Generalproblem meinerseits sind massive Blockaden im Tätigwerden. Das hat sich im Anschluss an diese Behandlung deutlich gebessert, denn ich war jetzt in diesen drei folgenden Tagen deutlich wacher, taffer und habe mit Freude die anstehenden Pflichten erledigt.

  • Liebe Bianca, ich habe die Energie vor allem an drei Stellen gespürt: 1. An meiner linken Handwurzel war eine warme drehende Energie. Es wurde sehr, sehr warm. Dann begann sich die Energie zu weiten zu einem rotierenden Kreis. Dieser umgab meine beiden Handgelenke. Sehr lange und sehr, sehr warme Energie. Anschließend fühlte ich mich wie auf einem Karussell stehend, das mich damit ein Stück weiter drehte. 2. Es klappte ein liegendes Rechteck in meinem Unterbauch nach vorne unten auf. Die Ränder waren sehr deutlich zu spüren. Es wurde angenehm kühl. Die Energie zog hoch zu den Sitzbeinhöckern und zum Sakrum. Sehr lange war die Form von diesem kühlen Rechteck zu spüren. Es kribbelte angenehm kühl. 3. Zum Ende zeigte sich eine kühle und erfrischende Energie unter meinem Körper (von den Füßen Richtung Kopf in Rückenlage ), die nach oben zog. Herzlichen Dank!!! C.G.




























)





























© 2020/21 Bianca Telle Kontaktieren Sie mich