TOTAL TOUCH

Die Total Touch Therapie kommt schnell auf den Punkt und arbeitet mit hoher, essentieller Energie. Techniken wie zum Beispiel die Lao Gong Laser Technik können Energie bündeln, der Einsatz der Weißen Welle führt zu sofortiger Reinigung und einem Zuwachs an Energie, die Klärung des Mittelkanals durch die Springbrunnen Technik weitet das Energiefeld und klärt die Chakren.
Eine Sitzung besteht aus einer feinfühligen Anamnese, einer Körperarbeit, die direkt auf die Beschwerden zugeschnitten ist in Form von wahlweise Pulsing, Chakra Arbeit, Ausrichten der Wirbel, Schädelknochen etc. und einer Arbeit an unbewussten Gedankenformen, die hinderlich sind. Hierzu stehen zahlreiche spezielle Total Touch Techniken zur Verfügung, die im Buch "Total Touch – Das Lächeln des Körpers" beschrieben sind.
Die Patienten werden dort abgeholt, wo sie sind. Manchmal ist in einer schwierigen Situation das Erarbeiten des nächsten Schrittes das Wichtigste, manchmal das Abtasten des Energiefeldes, um die Essenz eines Problems ins Bewusstsein zu heben und manchmal sind es die berühmt gewordenen vielfältigen Total Touch Ausstreichungen, die die Erlösung bringen.
Alle Techniken können auch von der Ferne wirken und stehen der direkten Behandlung in nichts nach. Da die Techniken stark und effektiv sind, gehören sie in die Hände der extra dafür ausgebildeten Total Touch AnwenderIn bzw. BehandlerIn, deren Wahrnehmungsfähigkeit und Körperbewusstsein über das spezielle Training gut entwickelt sind.
Zu jeder Sitzung gehört eine Zunahme der Wahrnehmungsfähigkeit der Patienten, ein angenehmes, leichtes Körpergefühl und das Verstehen von Zusammenhängen. Ich gebe gerne "Hausaufgaben" in Form von einfachen Bewusstseins- und Atemtechniken mit, damit das hohe Energieniveau gehalten werden kann. Übrigens: Wir lachen auch viel in einer Sitzung! Das Erkennen hat eine befreiende Wirkung.
leer
Dauer: 1,5 - 2 Std.
Kosten: € 70.– pro Stunde (60 Minuten)
Total Touch wird nur von mir unterrichtet. Es finden derzeit keine TT-Retreats mehr in der Schweiz statt.
© 2019 Bianca Telle Kontaktieren Sie mich